Der Weinkeller, the winecellar

Der Weinkeller

Gut Ding will Weile haben. Daher nehmen wir uns viel Zeit für den Ausbau unserer Weine. Die althergebrachte Weinbereitung wird stetig weiterentwickelt. So werden die Weine sowohl im traditionellen Mosel-Fuderfaß (1000 l) als auch im temperaturgesteuerten Edelstahltank ausgebaut.

Die Vergärung erfolgt bei tiefen Temperaturen oft über mehrere Monate, was der Komplexität und Langlebigkeit der Weine zu Gute kommt. Schonende Verarbeitung, sowie akribische Kellerhygiene gestatten ein langes Lager auf der Feinhefe.

Dazu gehören viel Vertrauen in die Qualität der Trauben. Die Basis dafür bildet die seit Jahrzehnten praktizierte organische Düngung mit Stallmist, Kompost, Stroh und Rindenmulch sowie die fachgerechte Pflege der Rebstöcke.