Über uns, about us

Über uns

Im alten Bruchsteinhaus am Moselufer widmet sich mittlerweile die 5. Generation der Familie Clemens dem Weinbau. Heute bestimmen Werner und Hildegard Clemens, sowie Andreas und Tanja das Geschehen. Mit Hannes und Theo wächst vielleicht die nächtse Winzergeneration heran.

Familie Clemens

Andreas studierte Weinbau in Geisenheim und sammelte Auslandserfahrungen vor allem in Weingütern des Languedoc/ Südfrankreich. Sein Resort ist der Keller.
Tanja, ihres Zeichens Floristin, beantwortet alle Anrufe und macht die Buchungen für das Gästehaus.
Hildegard, gelernte Hotelfachfrau sorgt für das Wohl unserer Übernachtungsgäste.
Werner, Winzermeister kümmert sich um die Weinberge und bringt Hannes und Theo das Traktorfahren bei.

In den 5 ha Weinbergen wird überwiegend die Sorte Riesling angebaut. Bedingt durch eine sehr lange Vegetation und die wärmespendenden Schiefersteillagen findet diese Sorte an der Mosel ideale Wachstumsbedingungen. Die Aushängeschilder des Weingutes sind die trockenen Rieslinge “S” und “A”, die durch Selektion hochreifer Trauben aus den besten Lagen entstehen.